Biowein / Ökowein Versand - Biowein[pur] Hartl. Deutschlands erster Biowein-Importeur seit 1983, zertifiziert gem. EG Verordnung Nr. 834/2007 und VO (EG) Nr. 889/2008, Ökokontrollstelle DE-ÖKO-037

BIOWEIN NEWS

September 2014

Neue Bioweine aus Portugal

Portugal ist ein faszinierendes Weinbauland mit fantastischen Landschaften und sehr unterscheidlichen klimatischen Bedingungen. Hinzukommen eine Vielzahl alter, einheimischer Rebsorten, die auf Granit, Schiefer, Lehm, Sand- und kalkhaltigen Böden gedeihen. Damit kann  Portugal einmalige Bioweine liefern, die eine echte Alternativezu den international bekonnten Rebsorten.

Nach langen Recherchen, Reisen nach Portugal, Besuche bei Bioweingütern und aufschlussreichen Biowein - Probenen freuen wir uns, Ihnen das zur Zeit größte Biowein - Sortiment zu präsentieren.

Wir möchten Ihnen Fotos vor allem der Weinberge zeigen, damit Sie wissen, wo die Reben wachsen. In verkehrsreichem Umfeld, oder wie wir es bevorzugen,  in ökologisch bewirtschafteten, von Wald und Büschen umgebenen Flächen, oder in Weinbergen in exkluvier Alleinlage, damit sie vor der Abdrift von Pflanzenschutzmittel aus der konventionellen Landwirtschaft geschützt sind. 

Herdade dos Outeiros Altos, Alentejo
Jorge Cardosos und Fernanada Rodriguez' Konzept scheint aufzugehen. Am Anfang stand die Idee,
gefolgt von Jahren harter Arbeit um eine ehemalige Olivenfarm in ein zertifiziertes Bioweingut zu verwandeln. Heute werden ihre Biowein in den besten Restaurants ausgeschenkt. Neben Wein werden noch Lupinen angebaut und die vorhandenen Korkeichen gepflegt und geschält. In Planung befindet sich zudem eine Imkerei sowie der Anbau von Medizinalkräutern.

 


Weinberg der Herdade dos Outeiros



das Bioweingut Herdade dos Outeiros Altos ist von Wald umgeben und hat keine direkten Nachbaren



Lupinenfeld der Herdade dos Outeilros Altos


Quinta do Montalto Biowein aus Portugal, Lisboa (bisher Estremadura

Die Weinbauregion "Vinho regional" Lisboa“ liegt westlich und nördlich von Lissabon, entlang der Atlantikküste und reicht bis zu 70 km weit ins Landes-innere. Je näher die Weinberge am Meer liegen, umso schweren haben es die Reben, gegen die oft heftigen kalten Winde zu bestehen, die täglich an ihren Blättern und Trauben zerren. Wer die Verhältnisse kennt, würde niemals Wein dort kaufen, wo sich noch alte Windmühlen drehen, oder moderne Windkraftlagen elektrische Energie er-zeugen. Denn Weine von diesem Küstenstreifen taugen meist nur zur Destillation oder zur Herstellung von Schaumweinen.
Ideale Verhältnisse findet man dagegen 40 km land- einwärts in der Nähe des Ortes „Ourem“, in dessen Nähe sich das Bioweingut Quinta do Montalto befindet. Eine höhere Bergkette und bewaldete Hügel halten die kalten Winde ab und erlauben den Anbau von Wein, empfindlichen Obst- und Gemüsesorten. Fruchtbare Lehm- und kalkhaltige Böden ermöglichen die Erzeugung, fruchtiger und vollmundiger Bioweine zu ca. 6 - 12 Euro bei uns erhältlich sind.. .
Wie bei allen unseren Partner-Weingütern sind auch die Weinbauflächen der Quinta do Montalto durch sie umgebende Bäume, Wälder und Gebüsch, oder durch Ihre isolierte Lage vor fremden Einflüssen geschützt.



Mai 2014
wir haben unser Spaniensortiment mit 3 herausragenden Weinen aus der Region Ribera del Duero vom Weingut Dominio Romano und aus dem  Priorat vom Weingut Gratavinum ergänzt. 


die Weinberge von Gratevinum

März 2014
Das Weingut Poggio Ridente erhielt für den Wein Ruchè (eine Rarität aus dem Piemont eine doppelte Goldmedaille beim China Wine Award.

März 2014
Viele Weine die bereits bisher ohne tierisches Eiweiß erzeugt wurden, haben wir jetzt in den Weinbeschreibungen als "Vegan, veganer Wein oder für Veganer geeignet" gekennzeichnet. Die Weine der Cantina Pizzolata sind sogar "vegan zertifiziert.
Ein weiterer Trend scheint die Bezeichnung "Schwefelfrei" zu sein, wobei es korrekterweise lauten sollte "Wein ohne Schwefelzugabe", denn jeder, auch ungeschwefelte Weine enthalten endogenen Schwefel.

Januar 2014
                unser Bioweinsortiment in Bag in Boxes haben wir
                erweitert. Es gibt Sie jetzt in allen Farben in 3, 5, und 10 Liter
                BIB aus Spanien, Frankreich und Italien zu Preisen ab €
                4,50/Liter.

                Foto links: Bioweine der Domaine de Montcalm im Bag in Box
                in 5 und 10 Liter Gebinde.





Mai 2013
nach einem nicht enden wollenden Winter und einem verregneten Frühling nutzten wir einen der Maifeiertage zu einer Reise an den nahen Gardasee um die Azienda Agricola Civielle am südwestlichen Ufer zu besuchen.  Dort gefielen uns zwei Bioweine so gut, dass wir sie spontan in unser Programm aufnahmen. Der weiße Lugana "Biocora" und der Rosé "Sélène bei uns erhältlich.

Lange vorher hatten wir Gelegenheit, zwei ganz vorzügliche Prosecci von Francesca Rizzi zu probieren. Da wir nichts einkaufen ohne die Winzer/Weingüter vorher zu besuchen, setzten wir unsere Reise nach Refrontolo bei Conegliano fort, um Francesca Rizzi zu besuchen.  Sie erzeugt auf kleinflächigen Steillagen in einer Qualiiät die weit über das der sonst erhältlichen Prosecci hinausgeht. Sie sind nicht billig, doch angesichts des Genusses den sowohl der Prosecco Valdobbiadene DOCG Frizzante "Lunatico", und ganz besonders der Prosecco Valdobbiadene Superiore Spumante DOCG bereiten, allemal preiswert!

Februar 2013
anlässlich unseres Umzugs von der Lustnauer Mühle in Tübingen nach Mössingen, Dreifürstensteinstraße 1 - 3 haben wir auch unsere Firmenbezeichnung von Weinhaus Hartl in Biowein[pur] Hartl geändert. Nach Fertigstellung der feuerschutztechnischen baulichen Änderungen werden wir hier einen Verkauf ab Weinkeller zu günstigeren Preisen durchführen. Bereits jetzt können Sie jedoch Weine bei uns bestellen und im Büro abholen. Beim Kauf von Wein in Originalgebinden erhalten Sie 10 % Rabatt und natürlich entfallen auch die Versandkosten.

April 2012 Neu im Programm: Bioweine vom Chateau La Dorgonne!

Das Chateau La Dorgonne in der Region Luberon glänzt mit exzellenten Bioweinen aus einheimischen Rebsorten, aber auch mit Merlot und Cabernet Sauvignon. Es wurde von der Familie Parmentier 1999 übernommen, liebevoll restauriert, die vorhandenen Weingärten mit altem Rebbestand und Neuanpflanzungen sofort nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet. Wenn Sie einen Urlaub in der Provence planen, dann sollten Sie unbedingt die reizvolle Region zwischen dem Mont Ventoux und den Bergen des Luberon und natürlich das

 

Chateau La Dorgonne miteinbeziehen und die Bioweine vor Ort probieren.

Juli 2012
2. Besuch bei Olivier Pithon. Auch die Folgejahrgänge der Weine die wir bereits vor einem Jahr vor Ort und auch zu Hause ausgiebig getestet hatten, begeisterten uns erneut. Somit stand einem Auftrag nichts mehr im Wege. Aber werden uns unsere Kunden folgen und Weine kaufen die zwischen 10 und 40 Euro kosten. Der rote und der weiße Mon P'tit Pithon, die beiden Lais Weine, benannt nach einer von Oliviers Kühen und schließlich der TopWein LE PILOU: Hier sollte man nicht knausern!


Olivier Pithon




20.04.2012 Grossartige Bioweine aus Apulien vom Weingut Antica Enotrianeu in unserem Sortiment. Sie haben die Wahl zwischen Aglicanico, Nero di Troia, Primitivo, Negroamaro und Falanghina.

19.04. 2012 neue Bioweine aus dem Piemont bei uns eingetroffen: Von Poggio Ridente (der lächelnde Hügel) Barbera d'Asti, Barbera d'Asti Superiore, Ruchè (eine seltene piemonteser Rebe), Albarossa sowie ein leckerer Weisswein aus Cortese, Moscato und Bussanello.


Weinberge von Poggio Ridente

30.03. 2012 Neue EU - Regeln für Biowein ab der Ernte 2012                                                                  
Jetzt ist es offiziell, Biowein darf jetzt nicht nur "Wein aus ökologisch erzeugten Trauben", sondern "Biowein" genannt werden und mit dem Neuen EU - Logo beworben werden. Voraussetzung ist, dass der Schwefelwert gegenüber konventionellen Weinen niedriger, und manch auf manch andere Hilfsmittel und Techniken verzichtet werden muss, oder oder nur eingeschränkt angewendet werden darf.  Mehr darüber erfahren Sie in Kürze in unserem Blog                                                                           

10.02. 2012 Silbermedaille für den "Madego" von La Cappuccina bei der Biofach in Nürnberg.

02.02.2012 vor wenigen Tagen sind neue Bioweine und koschere Weine von Chiusa Grande, einem modernen Bioweingut in der Denominazion Montepulciano d'Abruzzo eingetroffen. Die Vorschriften zur Erzeugung von Bioweinen und koscheren Weinen ergänzen sich in idealer Weise. Lesen Sie mehr darüber in unserem Weinlexikon.

Sept. 2011 Eine Entdeckung aus dem Roussillon war die Domaine de la Joliette: ein relativ großes Weingut mit langer Tradtion, das ebenfalls die regionstypischen Reben kultiviert und daraus seit 2001 verschiedene Bioweine - Côtes du Roussillon Villages, Côtes du Roussillon, Vin de Pays Catalanes, Muscat sec, Muscat de Rivesaltes und Ambre de Rivesaltes von beachtlicher Qualität erzeugt und sie teilweise auch in Bag in Boxes anbietet. Die Bioweine der Domaine de la Joliette sind ab sofort sowohl in Flaschen als auch in Bag in Boxes lieferbar.


Weinbaufläche der Domaine Joliette

Sept. 2011 erster Besuch bei Olivier Pithon in Calce (Roussillon), 15 km im Hinterland der Küste zwischen den Pyrenäen und den Corbieres gelegen. Das kleine Örtchen erscheint einem fast menschenleer, erst gegen Abend sitzen einige Grüppchen älterer Menschen vor ihren Häusern. Dem Gebäude der örtlichen Winzergenossenschaft sieht man an, dass es dem Betrieb finanziell nicht gut geht.
In ebenso schlechtem Zustand sind unzählige Weinberge. Erfreuliche Anblicke bieten die Weinbauflächen der sich hier niedergelassenen Biowinzer, wozu auch der junge Olivier Pithon gehört. Nach einer kleinen Degustation vor Ort verabschiedeten wir uns mit einigen Flaschen Weinen die wir zuhause probieren werden. 

Sept. 2011 Nach 10 jähriger Pause und einem erneuten Besuch die Bioweinguts Mas Estela haben wir uns wieder  für eine Zusammenarbeit entschieden. Der Biowein Vinya Selva de Mar hat noch enorm an Qualität zugelegt und der neu kreierte Biowein Quidals wurde erst kürzlich mit 19,5 (von 20 möglichen) Punkten vom Decanter bewertet.

August 2011 Der Biowein Sauvignon Blanc des Weinguts La Cappuccina wurde beim Concours Mondial du Sauvignon mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

August 2011 Hohenloher Weißweinpreis 2011 : „Öko-Weine haben die Nase vorne“
mit dieser Überschrift betitelte die Zeitung „Heilbronner Stimme“ Anfang Juli den anhaltenden Verbrauchertrend zu nachhaltig erzeugten, gesunden und dann aber auch wohlschmeckenden Produkten. Hintergrund war die vielbeachtete Verleihung des diesjährigen 14. Hohenloher Weißweinpreises. In der Disziplin – trockene Weißweine -, erzielte das Weingut Stutz hier den 1. Platz mit seinem Riesling Edition trocken, 0,75l und bestätigte dadurch seinen guten Ruf als herausragendes schwäbisches Weingut.

23.08.2011 Bioweine von Pares Balta finden auch in the USA Anerkennung:"Parés Balta Calcari, 2010 (Penedès, Spain): Organic viticulture has been the norm since grapes were first grown on this estate in 1790; in 2004, it became certified ecological. The estate has passed down through several generations in the Carol-Cuisine family. Today, the wives of Josep and Joan, who are trained enologists, make the wine. With flint and lime the nose and a hint of underripe melon, this super-elegant wine is fresh, pungent and lively.

09. 08.2011 Der Biowein Côteaux du Languedoc rosé des Jahrgangs 2011 der Domaine de la Triballe gewann beim Concour Nationale de Vins de raisins de l'Agriculture blologique in Paris eine Goldmeaille.

30. 07. 2011 Biowein Probierabo "Basic" Neu mit 2 x jährlich 6 Flaschen Biowein zum Preis von € 35 - 45 inklusive  10 % Rabatt. Im 1. Jahr versandkostenfreie Lieferung!

18. 07. 2011 Neue Bioweine von der Bodega de Pinoso aus Alicante, Spanien bei uns eingetroffen
Die Bodega de Pinoso erzeugt auf 800 Hektar Rebfläche Bioweine der Denominacion Alicante DO.
Es sind Bioweine mit einem ausgezeichneten Preis/Genussverhältnis, die es zum Teil auch in praktischen Bag in Box Verpackung gibt.

16. 07. 2011 Wie kommen die Aromen des schwarzen Pfeffers in den Wein?
Die Frage konnte erst kürzlich von australischen und italienischen Wissenschaftlern beantwortet werden, wie die Zeitschrift Il mio Vino berichtet. Es ist eine Substanz die Rotundon genannt wird und in einigen Traubensorten und somit auch in Biowein, beispielsweise im Valpolicella MITHAS  enthalten ist. Dieses Aroma ist sehr stabil und lange in Wein vorhanden, da es kaum flüchtig ist. 

Mai 2013
Der Gardasee liegt nicht direkt vor unserer Haustüre, aber man kann ihn innerhalt eines halben Tages mit dem Auto erreichen. Wir nutzten einen der Maifeiertage für ein verlängertes Wochenende und besuchten zuerst die Azienda Agricola Civielle am südwestlichen Ende des Gardasees.  Dort gefiel uns der typische Wein aus der kleinen Denominazion Lugana, als auch der Rosé so gut, dass sie nun in unserem Biowein-Sortiment zu finden sind.