Biowein / Ökowein Versand - Biowein[pur] Hartl. Deutschlands erster Biowein-Importeur seit 1983, zertifiziert gem. EG Verordnung Nr. 834/2007 und VO (EG) Nr. 889/2008, Ökokontrollstelle DE-ÖKO-037

Artikeldetailansicht

Chateau Romanin, Les Baux de Provence, rosé, Demeter

Chateau Romanin Bioweine Provence
Bild vergrößern
Chateau Romanin, biodynamischer Wein, rosé, 2013
Dieser Rosé aus Saint Remy duftet nach Pfirsich und getrockneten Früchten, im Mund beindruckt er zuerst mit seiner Frische und Lebendigkeit, wenig später spürt man seinen vollen und weichen Geschmack, das Finale ist angenehm und lange anhaltend. Servieren Sie ihn mit einer Temperatur von 8 - 10 ° C.
Biowein zertifiziert durch ECOCERT, biodynamischer Anbau, (Biodyvin, Demeter)

Weinbereitung
Rebsorten: je 30 % Grenache, Counoise, Mourvèdre, 10 % Syrah
Die unterschiedlichen Bodenverhältnisse in den Weinbergen des Chateau Romanin erfordern es, zum Zeitpunkt der Rebenpflanzung eine Entscheidung zu treffen, welche Rebsorte für welche Bodenart am besten geeignet ist. Folglich wurden Grenache- und Mourvedrereben 1991 auf sand-und kieshaltigen Boden, die Syrahreben 1992, sowie die Counoiserebe 1953 auf sandig-lehmig-tonhaltigen Böden gepflanzt. Eine Voraussetzung zur Erzeugung hochwertiger Weine ist ein niedriger Ertrag, der auf dem Chateau Romanin beabsichtigt ist.
Die Erträge je Rebsorte
20 hl/ha für die Counois
34 hl/ha für die Grenache
40 hl/ha für die Mourvedre
30 hl/ha für die Syrah

Manuelle Weinlese, leichte Pressung, während einer kurzen Maischestandzeit bei 10 °C klärt sich der Most von selbst und bildet dabei Enzyme, die für klare fruchtige Noten im Wein sorgen und die Zugabe von Schwefel verringern. Danach wird der Most von den festen Bestandteilen der Trauben getrennt und bei 18 - 20 ° C vergoren. Es folgt eine 6monatige Reifung des Bioweins auf seiner Feinhefe in Edelstahltanks mit mehrmaliger batonnage (umrühren).

Chateau Romanin
Von Saint Remy nach Eygaliers fahrend, kann man dieses renommierte Bioweingut nicht sehen, denn es wurde fast vollständig in die Felsen des Massifs der Alpilles gebaut. So ist dieser Bioweinerzeuger perfekt in die Landschaft integriert und kann, da es die natürliche Kälte der im Untergrund befindlichen Betriebsräume nutzt, sehr energiesparend betrieben werden.
Die zum Chateau Romanin gehörende landwirtschaftliche Fläche von 230 Hektar dient nicht nur dem Anbau von Wein, Oliven und Mandeln, denn der Großteil besteht aus Wald, Garrigue und Hecken und bildet einen Lebensraum für Wild, Vögel und Insekten, sowie eine natürliche Barriere zum Schutz der biologisch-dynamisch bewirtschafteten Grundstücke vor den Einflüssen der konventionellen Landwirtschaft.

Ab 6 Stück: EUR 13,30 (2,21 % Rabatt)

Artikelnummer 0273
EAN 353184006000
1,00 l entspricht EUR 18,13
Hersteller Château Romanin

Preis EUR 13,60
Anzahl   X 

Artikelbilder


                     

Folgende Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

   
Domaine des Terres Blanches, Les Baux de Provence, Biowein, rosé Domaine Les Beates, Coteaux. d'Aix en Provence, "Beatines"
Domaine des Terres Blanches, Les Baux de Provence, Biowein, rosé
Biowein Provence rose, Doamine les Beates
Preis EUR 16,40
Zzgl. EUR 6,95 Versandkosten pro Bestellung
Inkl. gesetzl. MwSt.
1,00 l entspricht EUR 21,87
Preis EUR 8,90
Zzgl. EUR 6,95 Versandkosten pro Bestellung
Inkl. gesetzl. MwSt.
1,00 l entspricht EUR 11,87